Start Verein FV Wildbad gewinnt den 16. Schneeberger-Cup

Download

Beitrittserklaerung FVW, (ca. 100kB)

FV Wildbad gewinnt den 16. Schneeberger-Cup
Dienstag, den 16. Januar 2018 um 20:00 Uhr

Ohne Verlustpunkte gewinnt der FV Wildbad souverän den 16. Schneeberger-Cup in der Wildbader Hermann-Saam-Halle. Im Finale setzte sich der FVW knapp mit 3:2 gegen den TuS Bilfingen durch. Bereits in der Vorrundengruppe trafen die späteren Finalisten aufeinander und qualifizierten sich für die Zwischenrunde. Aus den zwei anderen Vorrundengruppen komplettierten der FV Öschelbronn 1, die A-Junioren der SG Enztal, der TSV Simmersfeld und der FV Neuenbürg die Zwischenrunde. Obwohl Öschelbronn in der Vorrunde alle Spiele gewann, konnte sich der FVÖ in der Zwischenrunde nicht durchsetzen und musste Simmersfeld und Bilfingen den Vortritt lassen. In der zweiten Zwischenrundengruppe setzten sich Wildbad und Neuenbürg gegen die A-Junioren durch. In den Halbfinalspielen behielten Wildbad mit 4:1 und Bilfingen 3:1 jeweils die Oberhand. Den dritten Platz sicherte sich der TSV Simmerfeld mit 5:1.

Als bester Torschütze des Turnieres wurde Marco Zündel vom FV Wildbad mit 10 Treffern ausgezeichnet. Marco Geigle vom TSV Simmersfeld erhielt die Auszeichnung als bester Torwart des Turnieres.

Ergebnisse, Tabellen

von links: FVW Vorstand Michael Herr, Jasmin Eberle Personalreferentin Schneeberger GmbH, TuS Bilfingen und FV Wildbad

 
 

Nächste Spiele

Kreisklasse C2
So, 27.05.2018, 15:00
TSV Schömberg II
: FV Wildbad II

:

Kreisklasse A2
So, 27.05.2018, 15:00
Spfr. Feldrennach
: FV Wildbad

:

 
Kreisklasse C2
Sa, 19.05.2018, 15:00
FV Langenalb II
: FV Wildbad II

:

Kreisklasse A2
Sa, 19.05.2018, 17:00
SG Unterreichenbach / Schwarzenberg
: FV Wildbad

: