Start Verein 1.FC Calmbach gewinnt den 15. Schneeberger-Cup

Download

Beitrittserklaerung FVW, (ca. 100kB)

1.FC Calmbach gewinnt den 15. Schneeberger-Cup
Sonntag, den 15. Januar 2017 um 22:49 Uhr

Mit acht Siegen gewinnt der 1.FC Calmbach souverän den 15. Schneeberger-Cup in der Wildbader Hermann-Saam-Halle. Im Finale setzte sich Calmbach letztendlich mit 5:1 gegen den FV Neuenbürg 1 durch.
Bereits in der Vorrundengruppe spielten beide Teams gegeneinander und beide qualifizierten sich für die Zwischenrunde. Aus den zwei anderen Vorrundengruppen komplettierten der FV Öschelbronn, die A-Junioren der SG Enztal, der SV Würzbach und der Gastgeber FV Wildbad die Zwischenrunde. Dabei überraschten vor allem die A-Junioren, die die vier Vorrundenspiele mit einem Torverhältnis von 18:5 gewannen.
Leider verloren die A-Junioren beide Zwischenrundenspiele und konnten sich nicht für das Halbfinale qualifizieren. In den Halbfinalspielen behielten Neuenbürg gegen Öschelbronn mit 3:1 und Calmbach gegen Wildbad mit 2:1 jeweils die Oberhand. Den dritten Platz sicherte sich der FV Wildbad im torreichsten Spiel des Turnieres mit 7:3.

Ergebnisse

Die Finalisten 1.FC Calmbach (schwarze Trikots) und FV Neuenbürg 1 (blaue Trikots) mit Michael Herr (Fa. Schneeberger und FVW-Vorstandsmitglied, ganz links)