Start AH-Abteilung

Download

Beitrittserklaerung FVW, (ca. 100kB)

Aktuelles
FVW-AH wurde Zweiter beim Ü40-Turnier
Freitag, den 23. November 2012 um 21:33 Uhr

Wie im letzten Jahr wurde das Endspiel im AH-Oldie-Hallenturnier des 1. FC Calmbach zu einem Lokalderby zwischen dem Veranstalter und dem FV Wildbad. Diesmal unterlag der FV Wildbad aber erst in der Verlängerung mit 1 :3 Toren. Nach der 1:0 Führung in der regulären Spielzeit mußte die FVW-Mannschaft den Ausgleich hinnehmen, hatte aber in der Verlängerung gleich die erste Chance, den Schuß von Michael Walz an die Torlatte konnte der Calmbacher Keeper aber gerade noch vor der Linie retten. In einem spannenden Endspiel mußte man sich aber letztlich dem Gastgeber geschlagen geben.

In der Gruppenphase konnte sich der FVW mit zwei Siegen (3:1 gegen den ASV Arnbach, 1:0 gegen 1.FC Unterreichenbach) und zwei Unentschieden (0:0 gegen VfR Hirsau, 2:2 gegen 1. CfR Pforzheim ) für das Halbfinale qualifizieren. Dieses konnte mit 2:1 gegen den 1. FC Altburg gewonnen werden und so traf der FVW im Finale auf den Gastgeber, der sich im Halbfinale gegen Hirsau durchsetzen konnte.

 

Die Finalisten beim Calmbacher Hallenturnier

 
Ü-40 Turnier in Calmbach
Sonntag, den 20. November 2011 um 18:08 Uhr

Auch die Ü-40 Mannschaft des FV Wildbad hat am Calmbacher Hallenturnier am 05.11.2011 teilgenommen. In der Gruppenphase konnte sich der FVW mit drei Siegen (4:2 gegen HNK Banski, 4:1 gegen 1.FC Unterreichenbach, 3:2 gegen GU Pforzheim) und nur einer Niederlage (1:2 gegen TV Helmsheim) für das Halbfinale qualifizieren. Dieses konnte mit 3:0 gegen den ASV Arnbach gewonnen werden und so traf der FVW im Finale auf den Gastgeber. Der 1.FC Calmbach sicherte sich mit einem 1:2 den Turniersieg und der FV Wildbad musste sich mit zweiten Platz begnügen.
Die Finalisten 1.FC Calmbach und FV Wildbad

 
Ü-32 Turnier in Calmbach
Sonntag, den 06. November 2011 um 17:24 Uhr

Der FV Wildbad hat am Samstag, 05.11.  beim Calmbacher Ü-32 Turnier in der Enztalhalle teilgenommen. In der Gruppenphase spielte der FVW je zweimal gegen den 1.FC 08 Birkenfeld und Phönix Pfalzgrafenweiler. Mit zwei Unentschieden und einem Sieg sicherte sich Wildbad hinter dem späteren Sieger Birkenfeld den Einzug ins Halbfinale.
Nach regulärer Spielzeit im Halbfinale gegen die AH des TSV Schwarzenberg stand es 1:1 und so musste ein Neun-Meter-Schießen über den Finaleinzug entscheiden. Darin zeigte sich Schwarzenberg treffsicherer und für den FVW blieb nur das Neun-Meter-Schießen um den dritten Platz gegen den Gastgeber aus Calmbach. Marco DeMin konnte zwei Schüsse der Calmbacher abwehren und sicherte so dem FVW den dritten Platz.

Für den FVW spielten: Marco DeMin, Rene Heinrich, Oliver Rothfuss, Michael Walz, Uli Eberle, Holger Frey, Frank Gall, Pietro Pacella, Kurt Günthner, Uli Bott und Joachim Burghardt.

 
Tennisturnier der AH
Montag, den 31. Januar 2011 um 20:20 Uhr

Zum Jahresabschluss führte die AH-Abteilung am 26.12.2010 ein Tennisturnier in der Wildbader Tennishalle durch. Gespielt wurde in Doppeln, die zuvor ausgelost wurden.
Als Sieger konnten sich Kurt Günthner jun. und Frank Kern feiern lassen, die im Finale das Doppel Timo Maier und Thomas Reule mit 5:1 bezwangen. Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein erhielten die Sieger ihre Pokale überreicht.

Bilder des Turnieres sind unter dem neuen Menüpunkt "Bilder" zu sehen.
Herzlichen Dank an Thomas Reule für die Bilder.

 
Termine der AH-Abteilung
Donnerstag, den 25. März 2010 um 19:44 Uhr
Sa. 24.04.2010 AH-Spiel in Calmbach 18:00 Uhr
Sa. 01.05.2010 Maiwanderung FVW - Treffpunkt 10:00 Uhr Bahnhof
Do. 13.05.2010 Vatertagsturnier Ü-32 FV Löchgau
25.-27.06.2010 Sporttage FVW und Thermenlauf
Sa. 03.07.2010 AH-Turnier Ü-30 Aichelberg
Oktober 1-Tages-Ausflug
Sa. 06.11.2010 AH-Hallenturnier Ü40 1.FC. Calmbach
Sa. 04.12.2010 AH-Weihnachtsfeier „Wildbader Hof“ Beginn 19:00 Uhr
So. 26.12.2010

Tennisturnier Treffpunkt 13:30 Uhr
Ab 18:00 Uhr gemütliches Beisammensein mit Familie

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 29. August 2010 um 12:00 Uhr
 
AH-Turnier in Aichelberg
Montag, den 06. Juli 2009 um 21:02 Uhr

Wenig erfolgreich bestritt der FV Wildbad das Turnier in Aichelberg. Durch kurzfristige Absagen mehrerer Spieler musste die erste Partie gegen den SV Breitenberg/Martinsmoos mit nur 8 Mann bestritten werden und ging mit 0:5 verloren. Zwar konnte die Mannschaft in der zweiten Begegnung mit 10 Spielern auflaufen, dennoch unterlag man mit 0:3. Auch die letzte Partie gegen die AH des Nachbarvereins 1. FC Sprollenhaus ging mit 0:4 verloren. Den Turniersieg sicherte sich zum wiederholten Male der 1. FC Dietlingen mit einem 2:0 im Finale über den SV Breitenberg/Martinsmoos.

 
AH Spiel gegen Calmbach
Freitag, den 19. Juni 2009 um 22:02 Uhr

Am Samstag, 13.06.09 trafen sich die Wildbader AH-Mannschaft und die AH aus Calmbach zum Kräftemessen. Bei hochsommerlichen Temperaturen boten beide Teams ein schnelles und vor allem torreiches Spiel. Die Wildbader Führung erzielte Michael Walz. Sein Schuss versprang direkt vor dem Calmbacher Torhüter, der dadurch keine Abwehrchance mehr hatte. Durch schwere Abspielfehler in der Wildbader Hintermannschaft kam Calmbach direkt im Anschluss zu zwei Großchancen, doch noch konnte Calmbach kein Kapital daraus schlagen.

Weiterlesen...
 
Vatertagsturnier beim FV Löchgau
Freitag, den 22. Mai 2009 um 20:19 Uhr

Erfolgreich nahm die AH des FV Wildbad am Vatertagsturnier des FV Löchgau teil und belegte am Ende den zweiten Platz. Zunächst fehlte Wildbad ein Spieler, doch "Hansi" und "Michael" vom FV Löchgau erklärten sich bereit das Wildbader Trikot anzuziehen und so hatte der FVW sogar einen Auswechselspieler.

Weiterlesen...
 


 

Nächste Spiele

Kreisklasse C3
So, 25.11.2018, 13:00
FC Alemannia Wilferdingen 2 : FV Wildbad II

:

Kreisliga
So, 25.11.2018, 14:45
FC Alemannia Wilferdingen : FV Wildbad

:

 
Kreisklasse C3
So, 18.11.2018, 12:30
FV Wildbad II : FSV Buckenberg 3

:

Kreisliga
So, 18.11.2018, 14:30
FV Wildbad : FSV Buckenberg

: