Start Verein

Download

Beitrittserklaerung FVW, (ca. 100kB)

Aktuelles
AH-Spiele zum Jubiläums-Sportfest
Freitag, den 19. August 2011 um 19:12 Uhr

Den Auftakt zum Sportwochenende anlässlich des 100-jährigen Jubiläums bildeten am Freitagabend die Spiele der AH-Mannschaften. Angereist waren hierzu auch die Mannschaften von Löchgau und Unterriexingen zu denen die FVW-AH schon jahrelange Kontakte pflegt.

Im Bild die Mannschaftsvetreter von HNK-Banski und FV Wildbad beim Austausch der Wimpel und Jubiläumsgeschenke.

Auftakt war die Partie FVW-Ü40 gegen HNK Banski. Einige der kroatischen Fußballer trainieren und spielen regelmäßig bei der FVWAH und so war man auf diesen Vergleich besonders gespannt, selbst die Urlaubsfahrt wurde wegen diesem Spiel um ein bis zwei Tage verschoben.

Zur Halbzeit stand es noch 2:2 unentschieden. In einem fairen Spiel siegte schließlich Banski mit 4:2 Toren. Das zweite Spiel bestritten die Mannschaften des TSV Unterriexingen gegen eine Ü30 Auswahl des 1. FC Calmbach. Trotz des deutlichen Altersunterschiedes zog sich die Unterriexinger Mannschaft achtbar aus der Affäre, die Calmbacher AH siegte am Ende mit 6:1 Toren. Beim anschließenden Umtrunk konnten die Unterriexinger , nach eigenen Angaben, die Partie wieder ausgeglichen gestalten.
In der letzten Partie des Abends standen sich die Mannschaften FVW-Ü30 und FV Löchgau gegenüber. Der jüngeren Wildbader Mannschaft fehlte offensichtlich die Spielpraxis und Löchgau konnte das Spiel offen gestalten. Am Ende stand ein gerechtes 1:1 Unentschieden. Bei der anschließenden Spielerparty mit Schlager, Oldies und Mallorca-Hits gab es noch genug Gelegenheit für die Spieler sich auszutauschen und auch alte Freundschaften zu pflegen.

Im Bild unten links die FVW-Ü30 AH, rechts die AH FV Löchgau, ganz rechts FVW AH-Leiter Walter Simon

Wir danken allen Mannschaften für die fairen Spiele, die Erinnerungs-Wimpel und Geschenke. Ein Dank auch an die Schiedsrichter Michael Werner und Benjamin Pieper.

 
Ergebnisse AH-Turnier
Sonntag, den 09. Januar 2011 um 17:21 Uhr
Turnier Ü-30
HNK Banski
- 1.FC Calmbach 5
: 1
TSV Schwarzenberg
- SG Neusatz/Rotensol
4
: 0
FV Wildbad - SV Huchenfeld
1
: 1
Croatia Pforzheim
- 1.FC Calmbach 1
: 5
HNK Banski - TSV Schwarzenberg 3
: 1
SG Neusatz/Rotensol - FV Wildbad 1
: 4
1.FC Calmbach - SV Huchenfeld 2
: 2
FV Wildbad - Croatia Pforzheim 1
: 0
1.FC Calmbach - TSV Schwarzenberg 3
: 2
Croatia Pforzheim - HNK Banski 3
: 2
SV Huchenfeld - SG Neusatz/Rotensol 5
: 1
HNK Banski - FV Wildbad 1
: 0
TSV Schwarzenberg - Croatia Pforzheim 0
: 2
SG Neusatz/Rotensol - 1.FC Calmbach 0
: 6
SV Huchenfeld - HNK Banski 1
: 4
FV Wildbad - TSV Schwarzenberg 3
: 1
SG Neusatz/Rotensol - Croatia Pforzheim 1
: 1
1.FC Calmbach - FV Wildbad 0
: 5
SV Huchenfeld - Croatia Pforzheim 5
: 0
HNK Banski - SG Neusatz/Rotensol 8
: 0
TSV Schwarzenberg - SV Huchenfeld 3
: 5

Weiterlesen...
 
Ergebnisse Schneeberger-Cup
Samstag, den 08. Januar 2011 um 23:00 Uhr
Vorrunde
A SG Oberes Enztal - 1.FC Calmbach 1 : 2
A Spfr. Dobel - FV Wildbad II 5 : 1
B SV Huchenfeld - FV Wildbad I 0 : 4
B 1.FC Calmbach II - VfL Höfen 0 : 0
A 1.FC Calmbach - Spfr. Dobel 5 : 0
A SG Oberes Enztal - FV Wildbad II 2 : 2
B FV Wildbad I - 1.FC Calmbach II 2 : 0
B SV Huchenfeld - VfL Höfen 5 : 0
A SG Oberes Enztal - Spfr. Dobel 0 : 1
A 1.FC Calmbach - FV Wildbad II 5 : 0
B SV Huchenfeld - 1.FC Calmbach II 2 : 1
B FV Wildbad I - VfL Höfen 4 : 0
C Spvgg. Coschwa - FSV Buckenberg 1 : 0
C TuS Ellmendingen - SV Büchenbronn 0 : 2
D VfB Pforzheim - TSV Simmersfeld 0 : 2
D TV Gräfenhausen - Spvgg. Freudenstadt 8 : 0
C FSV Buckenberg - TuS Ellmendingen 6 : 2
C Spvgg. Coschwa - SV Büchenbronn 2 : 0
D TSV Simmersfeld - TV Gräfenhausen 1 : 4
D VfB Pforzheim - Spvgg. Freudenstadt 1 : 2
C Spvgg. Coschwa - TuS Ellmendingen 7 : 1
C FSV Buckenberg - SV Büchenbronn 4 : 0
D VfB Pforzheim - TV Gräfenhausen 1 : 4
D TSV Simmersfeld - Spvgg. Freudenstadt 4 : 1

Weiterlesen...
 
Fair Play, Respekt und Toleranz im Fußball
Montag, den 27. September 2010 um 00:00 Uhr

Fair Play, Respekt und Toleranz sind wesentliche Grundlagen des Fußballsports.

Der Verein FV Wildbad und der Badische Fußballverband bekennen sich ohne Vorbehalt zu diesen Grundsätzen und lehnen Gewalt jeglicher Art, Diskriminierung und auch Rassismus strikt ab.

Die Unterzeichner dieser Erklärung werden alles dafür tun, dass sich insbesondere die Spieler/innen sowie die ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiter des Vereins entsprechend dieser klaren Aussage verhalten. Bei Vorfällen werden sie gegen die Verursacher die notwendigen Maßnahmen (z.B. Vereinsausschluss, Hausverbot, bis hin zur Strafanzeige) einleiten.

Als Verpflichtung wird übernommen, dass bei Sitzungen der Vereinsgremien, bei Mitgliederversammlungen und Elternabenden der Jugendabteilung das Thema regelmäßig als besonderer Tagesordnungspunkt behandelt wird.

Diese Erklärung wird dauerhaft an deutlich sichtbarer Stelle im Vereinsheim ausgehängt und bei eigenem Internetauftritt veröffentlicht. In Vereins- und Stadionheften wird außerdem regelmäßig der Inhalt der Erklärung bekannt gegeben.

 

Weiterlesen...
 
Bergbahn-Cup 2010
Sonntag, den 25. Juli 2010 um 13:04 Uhr

Von Donnerstag, 27.Juli bis Sonntag, 01.August spielen auf dem Wildbader Sportplatz insgesamt 10 Mannschaften um den Bergbahn-Cup 2010.

Donnerstags ab 18.00Uhr spielen der 1. FC Calmbach, die A-Jugend des 1.FC Engelsbrand und der FV Wildbad II um den Einzug in die Finalrunde am Sonntag. Die Spiele dauern jeweils 45 Minuten.
Freitags ab 18.00Uhr treten der 1.FC Schellbronn, der TSV Schwarzenberg und die Fußballvereinigung 08 Mühlacker gegeneinander an und ermitteln den letzten Teilnehmer der Sonntagsspiele.

Der TV Gräfenhausen, der 1.FC Unterreichenbach, die A-Jugend des VfL Nagold (EnBW Oberliga) und der FV Wildbad I sind bereits für die Finalrunde am Sonntag gesetzt. Ab 11.30 Uhr spielen sie mit den Siegermannschaften von Donnerstag und Freitag im Modus Jeder-gegen-Jeden den Sieger des Bergbahn-Cups 2010 aus. Die Begegnungen dauern jeweils 30 Minuten. Die letzte Partie wird gegen 19.00 Uhr angepfiffen, so dass um ca. 19.30 Uhr der Turniersieger feststehen wird.

An allen Tagen wird das Turnier vom FV Wildbad bewirtet.

 

Die Spielpläne im Überblick

Donnerstag, 29.07. 2010
18.00 FV Wildbad II
- 1.FC Calmbach 0
: 2
19.00 FV Wildbad II
- 1.FC Engelsbrand 0
: 4
20.00 1.FC Calmbach - 1.FC Engelsbrand 2 : 1

 

Freitag, 30.07. 2010
18.00 1.FC Schellbronn
- TSV Schwarzenberg
1
: 2
19.00 1.FC Schellbronn - Fvgg 08 Mühlacker
2
: 0
20.00 TSV Schwarzenberg
- Fvgg 08 Mühlacker 1
: 2


Der 1.FC Schellbronn konnte am Sonntag nicht antreten, da die Mannschaft an einem anderen Turnier teilnahm. So spielten Sonntags nur fünf Mannschaften um den Bergbahn-Cup 2010.

Sonntag, 01.08. 2010
11.30 FV Wildbad I
- 1.FC Calmbach 3
: 2
12.34 VfL NagoldA-Jugend - TV Gräfenhausen
1
: 0
13.06 1. FC Unterreichenbach - FV Wildbad I 0
: 0
13.38 VfL NagoldA-Jugend - 1.FC Calmbach 0
: 0
14.10 TV Gräfenhausen - 1. FC Unterreichenbach 0
: 1
14.42 FV Wildbad I - VfL Nagold A-Jugend
0
: 1
15.14 1.FC Calmbach - TV Gräfenhausen 0
: 1
15.46 1. FC Unterreichenbach - VfL Nagold A-Jugend
0
: 0
16.18 FV Wildbad I - TV Gräfenhausen 6
: 0
16.50 1. FC Unterreichenbach - 1.FC Calmbach 3
: 1

Abschlußtabelle

Platz Mannschaft Tore Punkte
1. 1. FC Unterreichenbach 4 : 1 8
2. VfL Nagold A-Jugend 2 : 0 8
3. FV Wildbad I 9 : 3 7
4. TV Gräfenhausen 1 : 8 3
5. 1.FC Calmbach 3 : 7 1

 

Pokalübergabe an den 1.FC Unterreichenbach durch Jochen Borg (2.v.r.) und Dieter Schaitl (rechts)

Mannschaften auf den Plätzen 1-3

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 02. Januar 2011 um 16:16 Uhr
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 7 von 10
 

Nächste Spiele

Kreisklasse C3
So, 28.04.2019, 13:00Uhr
FV Wildbad II : TSV Grunbach II

:

Kreisliga
So, 24.03.2019, 15:00Uhr
FV Wildbad : TSV Wurmberg-Neub.

:

 
Kreisklasse C3
Mo, 22.04.2019, 13:00Uhr
FV Wildbad II : SV Ottenhausen

:

Kreisliga
Mo, 22.04.2019, 15:00Uhr
FV Wildbad : FC Germ. Singen

: