Start Verein AH-Spiele zum Jubiläums-Sportfest

AH-Spiele zum Jubiläums-Sportfest
Freitag, den 19. August 2011 um 19:12 Uhr

Den Auftakt zum Sportwochenende anlässlich des 100-jährigen Jubiläums bildeten am Freitagabend die Spiele der AH-Mannschaften. Angereist waren hierzu auch die Mannschaften von Löchgau und Unterriexingen zu denen die FVW-AH schon jahrelange Kontakte pflegt.

Im Bild die Mannschaftsvetreter von HNK-Banski und FV Wildbad beim Austausch der Wimpel und Jubiläumsgeschenke.

Auftakt war die Partie FVW-Ü40 gegen HNK Banski. Einige der kroatischen Fußballer trainieren und spielen regelmäßig bei der FVWAH und so war man auf diesen Vergleich besonders gespannt, selbst die Urlaubsfahrt wurde wegen diesem Spiel um ein bis zwei Tage verschoben.

Zur Halbzeit stand es noch 2:2 unentschieden. In einem fairen Spiel siegte schließlich Banski mit 4:2 Toren. Das zweite Spiel bestritten die Mannschaften des TSV Unterriexingen gegen eine Ü30 Auswahl des 1. FC Calmbach. Trotz des deutlichen Altersunterschiedes zog sich die Unterriexinger Mannschaft achtbar aus der Affäre, die Calmbacher AH siegte am Ende mit 6:1 Toren. Beim anschließenden Umtrunk konnten die Unterriexinger , nach eigenen Angaben, die Partie wieder ausgeglichen gestalten.
In der letzten Partie des Abends standen sich die Mannschaften FVW-Ü30 und FV Löchgau gegenüber. Der jüngeren Wildbader Mannschaft fehlte offensichtlich die Spielpraxis und Löchgau konnte das Spiel offen gestalten. Am Ende stand ein gerechtes 1:1 Unentschieden. Bei der anschließenden Spielerparty mit Schlager, Oldies und Mallorca-Hits gab es noch genug Gelegenheit für die Spieler sich auszutauschen und auch alte Freundschaften zu pflegen.

Im Bild unten links die FVW-Ü30 AH, rechts die AH FV Löchgau, ganz rechts FVW AH-Leiter Walter Simon

Wir danken allen Mannschaften für die fairen Spiele, die Erinnerungs-Wimpel und Geschenke. Ein Dank auch an die Schiedsrichter Michael Werner und Benjamin Pieper.