Start Verein NK Posavina Pforzheim gewinnt erneut Ü40-Turnier

NK Posavina Pforzheim gewinnt erneut Ü40-Turnier
Montag, den 10. Februar 2020 um 12:45 Uhr

Die gleiche Endspielpaarung wie im letzten Jahr ergab das Ü40-Turnier des FV Wildbad, doch diesmal fiel das Ergebnis knapper aus, mit 1:0 im Finale gegen den VfR Hirsau-Ernstmühl sichert sich NK Posavina den wiederholten Turniersieg um den Fliesen-Nass Wanderpokal.
Posavina, der 1. FC Calmbach und der SV Huchenfeld waren die Ersten der Vorrunde,dazu kamen noch die Zweiten Banski Wildbad, SFV Slavia und der VfR Hirsau-Ernstmühl in die Zwischenrunde. Posavina und Hirsau-Ernstmühl erreichten hier mit je einem Sieg und einem Unentschieden das Finale. Das kleine Finale erreichten Banski und Calmbach, in einem spannenden Spiel siegte Calmbach mit 3:1 Toren und errang den dritten Platz. Achtbar schlugen sich auch die Oldies des FV Wildbad, mussten aber in der Vorrunde den jüngeren Mannschaften den Vortritt lassen.